blog, tagebuch
Leave a comment

#14 LovelyBooks Leserunde, Pressestimme, erste Rezensionen

#14
13.03.2018

gelesen: Die erste wunderbare Pressestimme zu Palace of Glass – Die Wächterin von Silvia Feist in der emotion: »Der furiose Auftakt einer Trilogie um eine eigensinnige Heldin, die sich im Wortsinn durchboxt. C. E. Bernard hat ‘Palace of Glass’ auf Englisch geschrieben. Das können die in Hollywood ja auch besser lesen, denn der bildstarke Stoff ruft ganz klar: große Leinwand!« (07.03.2018). Außerdem die tolle Kritik von Buntes Tintenfässchen: »Ein Fantasy-Debüt, das mich überrascht, fasziniert und in seinen Bann gezogen hat: Palace of Glass – Die Wächterin ist ein vielversprechender und spannender Reihenauftakt mit einem spektakulären Worldbuilding, einer starken Heldin und jeder Menge Überraschungsmomenten.«

geschrieben: Unzählige Instagram-Posts, außerdem die Fahnen von Palace of Silk – Die Verräterin, dem zweiten Band. Die Fahnen sind der letzte Schritt, bevor ein Buch in den Druck geht – zumindest der letzte Schritt beim Autor. Ich freue mich jetzt schon so auf die Veröffentlichung des zweiten Bandes, der in Paris spielt und Rea vor eine ganz neue Herausforderung stellt: die Freiheit, wählen zu können.

unterschrieben: meine ersten Lesezeichen signiert. Es ist ein Traum!

gelernt: Es ist gut, sich in der Veröffentlichungswoche auch Zeit zu nehmen, die Aufregung zu genießen. Ich fahre am Donnerstag auf die Leipziger Buchmesse, bleibe bis Sonntag, treffe Blogger*innen, Leser*innen und Journalist*innen, gebe einen Autorenworkshop an einem Gymnasium, habe die Gelegenheit, mit Kollegen und dem genialen Team von Penhaligon/Blanvalet essen zu gehen und habe fünf Lesungen, unter anderem mit Kai Meyer, einem Idol meiner Jugendtage, und Bernhard Hennen. Die Freude ist gigantisch! Kommt vorbei, besucht mich in Leipzig auf der Buchmesse!

Warum ein Tagebuch? | Alle Einträge: tagebuch im blog

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *